Virtueller UTC
Der virtuelle UTC mit allen Labs findet als Live-Stream statt
Datum & Uhrzeit
Freitag 4. Dezember 2020
9:00 bis 17:00 Uhr
Speaker
24 Moderatoren*innen und Referent*innen
Mannheim 2030 – Corona und die Folgen für Mannheim

Diskutieren Sie mit!

Wir wollen mit Ihnen zusammen diskutieren:

  • Wie gestalten wir den Weg zur inklusiven Stadt?
  • Wie geht Bürgerbeteiligung ohne persönliche Zusammenkunft
  • Öffentlicher Raum während Corona Lockdown – Nutzungsänderungen durch die Bürger, Katalysator für Veränderung?
  • Migrationsbeiräte als zivilgesellschaftliche Politikberatung in Krisenzeiten?
  • Nachhaltiges Lernen durch digitale Spielformate
  • Führt die Umsetzung der Leipzig Charta zur nachhaltigen Stadt?
Community Lab
Der Einfluss der Krise -
Was macht die Corona-Pandemie mit unserer Gesellschaft?
Urban Lab 1
Nachhaltiges Lernen unter COVID-Bedingungen -
Das Planspiel Sustain 2030
Urban Lab 2
Demokratie stärken durch zivilgesellschaftliche Politikberatung? Erkenntnise am Beispiel von Migrationsbeiräten in dt. und franz. Städten.
Urban Lab 3
Öffentlicher Raum und Corona- Erfahrungen aus der Corona- Pandemie und der nun verabschiedeten Leipzig-Charta.
Urban Lab 4
Bürgerbeteiligung unter Corona-Bedingungen (Digitale Bürgerbetiligung)
Urban Lab 5
Forum Behinderung: Auf dem Weg zur inklusiven Stadt – Bestandsaufnahme und Blick in die Zukunft.
Urban Lab 6
Spieltrieb to flip the System post-pandemic through Culture and Education.
International Lab
COVID-19 & the queer community - making sure no one is left behind on the local level.
Mannheim 2030 – Corona und die Folgen für Mannheim

Programm

  • Sarah Lechner
9:00 - 13:00
Urban Lab 1

Nachhaltiges Lernen unter COVID-Bedingungen - Das Planspiel Sustain2030

Sarah Lechner
Sr. Beraterin Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit bei iCONDU GmbH
  • Claus Preißler
  • Dr. Maria Schiller
  • Zahra Alibabanezhad
9:00 - 10:00
Urban Lab 2

Demokratie stärken durch zivilgesellschaftliche Politikberatung? - Erkenntnisse am Beispiel von Migrationsbeiräten in dt. und frz. Städten

Claus Preißler
Beauftragter für Integration und Migration der Stadt Mannheim
Dr. Maria Schiller
Assistant Professor Public Policy, Migration and Diversity Erasmus School of Social and Behavioural Sciences/ Rotterdam
Zahra Alibabanezhad
Vorsitzende des Mannheimer Migrationsbeirates
  • Charles Landry
  • Dr. Tobias Vahlpahl
  • Jens Loff
  • Klaus Elliger
  • Nils Peters
  • Rasmus Duong-Grunnet
10:15 - 11:45
Urban Lab 3

Öffentlicher Raum und Corona - Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und der nun verabschiedeten Leipzig-Charta

Charles Landry
Städteforscher
Dr. Tobias Vahlpahl
Koordinator Quartiermanagement
Jens Loff
Nordlicht Consultants
Klaus Elliger
Fachbereichsleiter
Nils Peters
Stadt Wien, Stadtplanung
Rasmus Duong-Grunnet
Gehl Architects
  • Anbid Zaman
  • Anja Catherine Limon
  • Biljana Ginova
  • Manuel Rosas Vázquez
  • Max Appenroth
  • Silvia Casalino
  • Sören Landmann
12:00 - 14:30
International Lab

COVID-19 & the queer community - making sure no one is left behind on the local level

Anbid Zaman
Youth Steering Committee Representative - Europe and Central Asia, ILGA World
Anja Catherine Limon
Programme Manager, ORAM – Organization for Refuge, Asylum and Migration
Biljana Ginova
Advocacy Manager, LGBTI Equal Rights Association for Western Balkans and Turkey
Manuel Rosas Vázquez
Coordinator of the Rainbow Cities Network
Max Appenroth
Project Coordinator Trans Men & HIV Working Group, GATE – Global Action for Trans* Equality
Silvia Casalino
Executive Co-Director, EL*C – EuroCentralAsian Lesbian* Community
Sören Landmann
LGBTI Commissioner, City of Mannheim
  • Dr. Ege Yildirim
  • Julia Alicka
  • Lutz Jahre
  • Prof. Doris Sommer
  • Rainer Kern
13:30 - 15:00
Urban Lab 6

Spieltrieb to flip the System post-pandemic through Culture and Education

Dr. Ege Yildirim
Urban planner and heritage conservation specialist
Julia Alicka
Musician, social Entrepreneur, Curator
Lutz Jahre
Head of the Education Department of the City of Mannheim
Prof. Doris Sommer
Harvard University and Director of the Cultural Agents Initiative
Rainer Kern
Moderation
  • Birgit Schreiber
  • Claudia Möller
  • Kilian Flade
  • Nadja Wersinski
13:40 - 14:40
Urban Lab 4

Bürgerbeteiligung unter Corona Bedingungen

Birgit Schreiber
Kinderbeauftragte Stadt Mannheim
Claudia Möller
Projekt "Migrants4Cities", Stadt Mannheim
Kilian Flade
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Migrants4Cities", TU Berlin
Nadja Wersinski
Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung Stadt Mannheim
  • Christa Backhaus-Schlegel
  • Christian Holtzhauer
  • Dr. Christiane Rudic
  • Dr. Claudia Mauser
  • Rosa Omeñaca Prado
  • Svenja Koch
  • Ulrike Stöck
  • Ursula Frenz
  • Violetta Zobel
15:00 - 17:00
Urban Lab 5

Forum Behinderung: Auf dem Weg zur inklusiven Stadt - Bestandaufnahme und Blick in die Zukunft

Christa Backhaus-Schlegel
Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim
Christian Holtzhauer
Intendant Schauspiel (Nationaltheater Mannheim)
Dr. Christiane Rudic
Quartiermanagement Rheinau, Mannheimer Quartiermanagement e. V.
Dr. Claudia Mauser
Stadt Mannheim – Team Bürgerschaft und Beteiligung
Rosa Omeñaca Prado
Moderatorin
Svenja Koch
Stadt Mannheim – Fachbereich Sport und Freizeit
Ulrike Stöck
Intendantin Junges Nationaltheater (Nationaltheater Mannheim)
Ursula Frenz
Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung
Violetta Zobel
Stadt Mannheim – Fachbereich Sport und Freizeit
    17:00
    Ende des UTCs
    Moderation und Referent*innen

    Speaker*innen

    Christian Hübel

    Christian Hübel

    Leiter der Abteilung für Strategische Steuerung der Stadt Mannheim
    Birgit Schreiber

    Birgit Schreiber

    Kinderbeauftragte Stadt Mannheim
    Dr. Claudia Mauser

    Dr. Claudia Mauser

    Stadt Mannheim – Team Bürgerschaft und Beteiligung
    Rasmus Duong-Grunnet

    Rasmus Duong-Grunnet

    Gehl Architects
    Dr. Maria Schiller

    Dr. Maria Schiller

    Assistant Professor Public Policy, Migration and Diversity Erasmus School of Social and Behavioural Sciences/ Rotterdam
    Claus Preißler

    Claus Preißler

    Beauftragter für Integration und Migration der Stadt Mannheim
    Claudia Möller

    Claudia Möller

    Projekt "Migrants4Cities", Stadt Mannheim
    Nadja Wersinski

    Nadja Wersinski

    Koordinierungsstelle Bürgerbeteiligung Stadt Mannheim
    Rosa Omeñaca Prado

    Rosa Omeñaca Prado

    Moderatorin
    Christian Holtzhauer

    Christian Holtzhauer

    Intendant Schauspiel (Nationaltheater Mannheim)
    Ulrike Stöck

    Ulrike Stöck

    Intendantin Junges Nationaltheater (Nationaltheater Mannheim)
    Christa Backhaus-Schlegel

    Christa Backhaus-Schlegel

    Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim
    Dr. Christiane Rudic

    Dr. Christiane Rudic

    Quartiermanagement Rheinau, Mannheimer Quartiermanagement e. V.
    Svenja Koch

    Svenja Koch

    Stadt Mannheim – Fachbereich Sport und Freizeit
    Violetta Zobel

    Violetta Zobel

    Stadt Mannheim – Fachbereich Sport und Freizeit
    Prof. Doris Sommer

    Prof. Doris Sommer

    Harvard University and Director of the Cultural Agents Initiative
    Dr. Ege Yildirim

    Dr. Ege Yildirim

    Urban planner and heritage conservation specialist
    Rainer Kern

    Rainer Kern

    Moderation
    Julia Alicka

    Julia Alicka

    Musician, social Entrepreneur, Curator
    Lutz Jahre

    Lutz Jahre

    Head of the Education Department of the City of Mannheim
    Sarah Lechner

    Sarah Lechner

    Sr. Beraterin Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit bei iCONDU GmbH
    Klaus Elliger

    Klaus Elliger

    Fachbereichsleiter
    Biljana Ginova

    Biljana Ginova

    Advocacy Manager, LGBTI Equal Rights Association for Western Balkans and Turkey
    Jens Loff

    Jens Loff

    Nordlicht Consultants
    Dr. Tobias Vahlpahl

    Dr. Tobias Vahlpahl

    Koordinator Quartiermanagement
    Sören Landmann

    Sören Landmann

    LGBTI Commissioner, City of Mannheim
    Anbid Zaman

    Anbid Zaman

    Youth Steering Committee Representative - Europe and Central Asia, ILGA World
    Ursula Frenz

    Ursula Frenz

    Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung
    Charles Landry

    Charles Landry

    Städteforscher
    Anja Catherine Limon

    Anja Catherine Limon

    Programme Manager, ORAM – Organization for Refuge, Asylum and Migration
    Nils Peters

    Nils Peters

    Stadt Wien, Stadtplanung
    Max Appenroth

    Max Appenroth

    Project Coordinator Trans Men & HIV Working Group, GATE – Global Action for Trans* Equality
    Manfred Tautscher

    Manfred Tautscher

    Geschäftsführer SINUS-Institut
    Manuel Rosas Vázquez

    Manuel Rosas Vázquez

    Coordinator of the Rainbow Cities Network
    Silvia Casalino

    Silvia Casalino

    Executive Co-Director, EL*C – EuroCentralAsian Lesbian* Community
    Zahra Alibabanezhad

    Zahra Alibabanezhad

    Vorsitzende des Mannheimer Migrationsbeirates
    Kilian Flade

    Kilian Flade

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Migrants4Cities", TU Berlin
    #17goals #urbanthinkers

    Instagram

    COVID-19 hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Die Art, wie wir arbeiten, wie wir interagieren, wie wir uns fortbewegen. Das kann ein Wendepunkt sein. Lasst uns den Moment ergreifen und den Kurs ändern - hin zu einem nachhaltigeren Lebensstil.

    ActNow ist die Kampagne der Vereinten Nationen für individuelles Handeln zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit. Jeder Einzelne von uns kann dazu beitragen, die globale Erwärmung zu begrenzen und sich um unseren Planeten zu kümmern.

    Indem wir unsere Gewohnheiten ändern und Entscheidungen treffen, die weniger schädliche Auswirkungen auf die Umwelt haben, haben wir die Macht, uns der klimatischen Herausforderung zu stellen und eine nachhaltigere Welt aufzubauen.

    Mehr Informationen unter https://www.un.org/en/actnow

    #utc #actnow #action #urbanthinkers #urbanthinkerscampus #change #mannheim

    Quelle: https://www.un.org/en/actnow
    ...

    Mannheimer Schüler*innen tauschen Ideen über Klima- und Umweltschutz aus 🌍

    Auf Einladung des @68DEINS! Kinder- und Jugendbüros haben sich am Mittwoch, 24. März, 32 Schüler*innen verschiedener weiterführender Schulen und einzelner Grundschulen in Mannheim bei einer Online-Zukunftswerkstatt über Klima- und Umweltschutz an Mannheimer Schulen ausgetauscht und eigene Ideen und Forderungen zur Verbesserung formuliert. An der Veranstaltung haben auch die Umweltbürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell, Bildungsbürgermeister Dirk Grunert sowie Mitarbeiter*innen der Abteilung Klimaschutz und der Klimaschutzagentur Mannheim teilgenommen sowie Vertreter*innen der Organisation „Fridays for Future“ und des Mannheimer Jugendbeirats.

    Ideen, die die Jugendlichen einbrachten, waren zum Beispiel die Einführung eines eigenen praxisorientierten Schulfaches zum Thema Umwelt- und Klimaschutz, der Ausbau einer klimafreundlicheren Infrastruktur, um gut mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV zur Schule zu kommen, wie auch mehr finanzielle Unterstützung für Klima- und Umweltprojekte an Schulen. Es sollen Schulgärten mit Blumenkästen für Bienen angelegt werden, Schuldächer vermehrt begrünt und das Essensangebot an Schulmensen verbessert werden. Gefordert wurde eine Umstellung auf regionale Bio-Lebensmittel und ein größeres Angebot an vegetarischen und unverpackten Speisen.

    Mehr dazu unter: https://www.mannheim.de/de/nachrichten/schuelerinnenkonferenz-zu-klima-und-umweltschutz

    #umwelt #mannheim #utc #urbanthinerks #nachhaltigkeit #klimaschutz #schüler #schulen #umweltschutz

    Quellen:
    www.mannheim.de
    www.elements.envato.com
    ...

    Wasser ist eine kostbare Ressource 💧

    Viele Liter Trinkwasser verschwenden wir täglich ohne viel darüber nachzudenken.
    Mit ein paar einfachen Tricks kannst du nachhaltig Wasser sparen – und damit auch Geld.

    💧 Lieber Duschen statt Baden
    Das heißt nicht dass man gar nicht mehr baden soll. Aber es reicht ja, wenn man sich das volle Badevergnügen einmal die Woche oder weniger genehmigt.

    💧 Beim Hände einseifen und Zähneputzen das Wasser ausmachen
    Es ist einfach unnötiges Wasser was da den Abfluss runter fließt.

    💧 Verwende sparsame Duschköpfe, Strahlregler und wassersparende Mischdüsen
    Alternativ kann man das Wasser natürlich auch einfach nicht voll aufdrehen.

    💧 Die Spülmaschine und Waschmaschine komplett befüllen
    Das spart Wasser. Halbe Ladungen verbrauchen nicht weniger Wasser als Ganze. Außerdem spart man Energie.

    💧 Kaufe bei Neuanschaffung effiziente Geräte
    Achte beim Kauf von Wasch- und Spülmaschinen auf den Wasser- und Energieverbrauch.

    💧 Spülmaschine statt Spülen mit der Hand
    Eine vollbeladene Spülmaschine verbraucht weniger Wasser. Leicht verschmutztes Geschirr braucht man auch nicht vorzuspülen.

    💧 Wasch Obst und Gemüse nicht unter fließendem Wasser
    Spül die Sachen lieber in einer Schüssel.

    💧 Sammel das Wasser bei heiß werden der Dusche
    Es ist erstaunlich dass man oft fast 5 Liter Wasser in den Abfluss laufen lässt, bevor das Wasser überhaupt warm ist. Benutze das Wasser beispielsweise zum Blumengießen.

    💧 Wasser beim Spülen per Hand sinnvoll verwenden
    Immer erst die weniger verschmutzten Sachen und dann die Dreckigen spülen. Dann reicht das Wasser länger und man spart auch so.

    #savewater #water #utc #mannheim #nachhaltigkeit #nachhaltigketimalltag

    Bildquelle: www.freepik.com
    ...

    Informationen und Statusmeldungen

    Aktuelles

    Urban Thinker Campus Mannheim Fotostream

    Impressionen

    Unterstützer und Veranstalter

    Partner