Urban Lab 3

Dieses Lab ist beendet

Erfahrungen aus der Corona-Pandemie und der nun verabschiedeten Leipzig-Charta

Öffentlicher Raum und Corona

Die Bewältigung der ersten Auswirkungen der Corona-Krise, hat zu Beginn des Jahres 2020 wesentliche Fragen in Bezug auf die Resilienz einer Stadt in den Vordergrund gerückt. Die Prioritäten lagen zunächst auf dem Infektionsschutz, um eine Eindämmung der Corona-Infektionen zu erzielen. Hierbei kam das öffentliche Leben teilweise vollständig zum Erliegen.

Der öffentliche Raum erfuhr stellenweise eine neue Nutzung, gerade weil übliche und öffentliche Aufenthaltspunkte durch die Einschränkungen nicht mehr genutzt werden konnten. Gerade bei Bewohnern von kleinen Mietwohnungen war zu erkennen, dass der öffentliche Raum für sie eine wesentlichen Aufenthalts- und Erholungsfunktion hat. Dieser Umstand erfordert sowohl eine Reflektion über die Zukunft des öffentlichen Raums als auch über das Leitbild Mannheim 2030 sowie über die in diesem Herbst zu verabschiedende Leipzig Charta, die als Orientierung für nachhaltige Städte dient.

Im vierten Urban Lab soll daher darüber diskutiert werden, welche Auswirkung die Corona-Pandemie und die Leipzig-Charta auf den öffentlichen Raum haben. Dabei soll auch eine „Inszenierung der Quadrate“ thematisiert werden, um die Innenstadt/Quadrate, die den Mittelpunkt der Stadt Mannheim bilden, weiterhin für die verschiedenen Anspruchsgruppen attraktiv zu halten sowie weiterzuentwickeln. Abgerundet wird das Urban Lab durch einen Erfahrungsaustausch zur Stadtentwicklung, um einen Blick auf die Gestaltung einer Post-Corona-Stadt zu werfen.

Ziel

Im dritten Urban Lab soll darüber diskutiert werden, welche Auswirkung die Corona-Pandemie auf unsere Nutzung des Öffentlichen Raums hat und wie dieser zukünftig genutzt werden sollte. Ebenso soll erörtert werden, was die Corona-Pandemie sowie die Leipzig-Charta für das Leitbild Mannheim 2030 bedeutet und dieses möglicherweise ergänzt werden müsste. Dabei soll auch eine „Inszenierung der Quadrate“ thematisiert werden, um die Innenstadt/Quadrate, die den Mittelpunkt der Stadt Mannheim bilden, weiterhin für die verschiedenen Anspruchsgruppen attraktiv zu halten sowie weiterzuentwickeln. Abgerundet wird das Urban Lab durch einen Erfahrungsaustausch zur Stadtentwicklung, um einen Blick auf die Gestaltung einer Post-Corona-Stadt zu werfen.

Livestream

BEENDET

Lab Details

10:15 Uhr
11:45 Uhr

Speaker

Rasmus Duong-Grunnet

Rasmus Duong-Grunnet

Klaus Elliger

Klaus Elliger

Jens Loff

Jens Loff

Dr. Tobias Vahlpahl

Dr. Tobias Vahlpahl

Charles Landry

Charles Landry

Nils Peters

Nils Peters