Community Lab

Dieses Lab ist beendet

Was macht die Corona-Pandemie mit unserer Gesellschaft

Der Einfluss der Krise

Die notwendigen Maßnahmen und Einschränkungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie, waren und sind eine beispielslose Erfahrung in der jüngeren Menschheitsgeschichte, die zweifelsfrei einen Einfluss auf unser gesellschaftliches Miteinander hatten und weiterhin haben werden. Doch was genau macht die Corona-Pandemie mit unserer Gesellschaft? Welche soziologischen Beobachtungen lassen sich in der deutschen Bevölkerung, beispielsweise in Hinblick auf die Akzeptanz der beschlossenen Maßnahmen, feststellen? Beeinflussen die Maßnahmen wohlmöglich unser Verständnis von Demokratie und Freiheit? Diesen Fragen ist das Heidelberger SINUS-Institut in den vergangenen Monaten nachgegangen, deren Ergebnisse im Rahmen des Community Labs vorgestellt werden, um eine wissenschaftlich fundierte Ausgangsbasis für das kommunale Handeln in Corona-Pandemie bereitzustellen. Zudem soll darüber diskutiert werden, welche Implikationen sich daraus für das Management in den Mannheimer Vielfaltsquartieren ergibt.

Ziel

Das Community Lab soll die Corona-bezogenen Ergebnisse des Heidelberger SINUS-Instituts städtischen Mitarbeiter*innen und Quartiersmanager*innen vorstellen, um eine wissenschaftlich fundierte Ausgangsbasis für das kommunale Handeln in der Corona-Pandemie bereitzustellen.

Internes Fachlab

Lab Details

12:00 Uhr
13:30 Uhr

Speaker

Dr. Tobias Vahlpahl

Dr. Tobias Vahlpahl

Manfred Tautscher

Manfred Tautscher