Urban Lab 14 | MAI 2022

UTC
mai 2022

Landscape dimension of gender-adapted open spaces

Der deutsche Titel des Urban Labs lautet:
Die landschaftliche Bedeutung von geschlechterspezifischen Freiräumen

Das Urban Lab wird die landschaftliche Dimension der Freiraumgestaltung erforschen - es wird die Ansätze und Methoden beschreiben, um Räume für integrative Aktivitäten zu begreifen: Wie kann die Landschaftsgestaltung integrativer und klimasicherer sein und einen positiven Beitrag zum Stadtklima leisten? Welche Werkzeuge und Co-kreativen Maßnahmen können für eine ausgewogene und integrative Freiraumgestaltung eingesetzt werden?"

Keynotes:
- Milena Ivkovic, urban planner and placemaking expert, Placemaking Balkans
- Dr. Haris Piplas, Architect, Landscape and Urban Designer, Zürich, Drees&Sommer Integrated Urban Solutions

Roundtable discussion on the topic of landscape design and inclusive open spaces with the speakers
3 “What if” questions with attendance debate

Moderation:
Didier Vancutsem, Vice-President IFLA EU Professional Practice
Nicholas You, Senior urban specialist Guangzhou Awards
Steffi Schüppel, Landscape architect BDLA AIAPP, Dresden



Ziel

Identifizierung von Kernpunkten und Leitsätzen für eine gendergerechte Stadtplanung, vor allem auch im Hinblick auf Einspeisung in globale Netzwerke.

Dieses Lab ist beendet

REGISTRIERUNG GESCHLOSSEN

LIVESTREAM ANSEHEN

LIVESTREAM Englisch

AKTIV TEILNEHMEN

Lab Details

Urban Lab | Hybrid
21. Mai 2022
10.00 AM - 12.00 PM CEST
Ratssaal
Englisch
Ja
Ja
Ja
Ja

Themen

  • Erforschung der landschaftlichen Dimension der Freiraumgestaltung
  • Wie kann die Landschaftsgestaltung integrativer und klimasicherer sein und einen positiven Beitrag zum Stadtklima leisten?
  • Welche Werkzeuge und Co-kreativen Maßnahmen können für eine ausgewogene und integrative Freiraumgestaltung eingesetzt werden?

Speaker

Milena Ivkovic

Milena Ivkovic

Didier Vancutsem

Didier Vancutsem

Nicholas You

Nicholas You

Dr. Haris Piplas

Dr. Haris Piplas

Steffi Schüppel

Steffi Schüppel