Kunsthalle ab 08. Mai wieder geöffnet

Die Kunsthalle Mannheim wird am kommenden Freitag, 8. Mai 2020 um 10 Uhr, wieder öffnen.

Zunächst wird das Erdgeschoss des Neubaus geöffnet, mit der Sonderausstellung WALKER EVANS REVISITED, die im Rahmen der Biennale für aktuelle Fotografie nur wenige Tage vor der Schließung eröffnet worden war. Weitere Bereiche des Neubaus sowie der Jugendstilbau werden erst in den kommenden Wochen wieder zugänglich sein. Die Öffnung unterliegt bestimmten Auflagen, über die sich Besucher*innen ab Donnerstag, 7. Mai 2020, auf der Website unter www.kuma.art informieren können. Unter anderem werden alle Besucher*innen gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Veranstaltungen, Führungen und Workshops können aktuell noch nicht stattfinden. Deshalb wird die Kunsthalle auch zukünftig verstärkt auf vielfältige digitale Vermittlungsformate setzen.